Übersicht - The Queens Beast Gold

The Queens Beast Goldmünzen

The Queens Beast Gold
Loader

Weitere Informationen zum Bereich The Queens Beast Gold

Die Queens Beast Serie ist eine von der britischen Royal Mint seit 2016 herausgegebene neue Bullionmünzserie. Als Motiv werden die 10 Fabelwesen und britischen Wappentiere in den Vordergrund gerückt, die für die zehn Statuen des Bildhauers James Woodford im Jahr 1953, anlässlich der Krönung Königin Elisabeths II, als Motive dienten.

Die Queens Beast Münzen in Gold werden in den Stückelungen 1 Unze und ¼ Unze herausgegeben.

Es existiert auch eine Silbervariante der Queens Beast Serie.

Kenndaten der Queens Beast Goldmünze:

  • Prägeanstalt: Royal Mint
  • Material: Gold
  • Herkunftsland: Großbritannien
  • Start der Prägung: 2016
  • Ende der Prägung: wird bis heute geprägt
  • Stückelungen:1 oz und 1/4 oz
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Mehrwertsteuer: 0 %

Daten, Abmessungen und Gewichte des American Eagle:

Feingewicht

Feinheit Anteile

Gewicht

Durchmesser

1 Unze

916,7/1000

31,21 g

32,7 mm

1/4 Unze

916,7/1000

7,80 g

22 mm

Geschichte der Queens Beast Goldmünze:

Die Queens Beast Serie wird seit dem Jahr 2016 von der Royal Mint herausgegeben. Die zehn heraldischen „Queens Beast“ Wappentiere des Stammbaums von Königin Elisabeth II wurden zu Skulpturen, die vom britischen Bildhauer James Woodford 1953 zur Krönung von Königin Elisabeth II erschaffen wurden und sollen mit dieser zehnjährigen Münzserie verewigt werden. Die von Woodford kreierten Statuen sind 1,83 m hoch und wurden aus Gips gegossen.

Folgende Statuen wurden erschaffen:

  • The Lion of England
  • The Griffin of Edward III
  • The Falcon of The Plantagenets
  • The Black Bull of Clarence
  • The Yale of Beaufort
  • The White Lion of Mortimer
  • The White Greyhound of Richmond
  • The Red Dragon of Wales
  • The Unicorn of Scotland
  • The White Horse of Hanover

Für das Jahr 2016 erschien bereits die erste Goldmünze mit dem Motiv „Lion of England“ (Löwe Englands), für das Jahr 2017 wird das Motiv „Griffin of Edward III“ (Greif Edwards III) sein.

Motivdesign der Queens Beast Goldmünze:

Die Motivseite der Münze passt sich mit jedem Ausgabejahr an. Auf der Rückseite ist das bereits fünfte Portrait Königin Elisabeths II abgebildet, welchen vom berühmten britischen Münzdesigner Jody Clark kreiert wurde. Der Schriftzug beinhaltet den Namen der Königin „Elizabeth II“ und den lateinischen Ausspruch „Die Gratia Regina Fidei Defensor“, was mit „Durch Gottes Gnaden Königin und Verteidigerin des Glaubens“ übersetzt werden kann. Der Nennwert und die Initialen des Münzdesigners Clark sind ebenfalls zu finden.

Queens Beast Goldmünzen kaufen:

Bei diversen Banken und Sparkassen und bei speziellen Edelmetallhändlern ist es möglich, Queens Beast Münzen in Gold zu erwerben. Edelmetallhändler bieten den Erwerb von Queens Beast Goldmünzen auch online an. Der Vorteil des Onlinehandels ist die schnellere Bearbeitungszeit. Der Kaufpreis richtet sich nach dem offiziellen Goldkurs, der täglich neu berechnet wird, zuzüglich Marge des Händlers sowie ein Aufpreis, der abhängig nach Stückelungen ist.

Queens Beast Goldmünzen verkaufen/Ankauf:

Fast jede Sparkasse oder Bank bietet den Ankauf von Queens Beast Goldmünzen an. Jedoch dauert die Bearbeitung des Ankaufs, im Gegensatz zum Verkauf im Edelmetallhandel, etwas länger, manchmal bis zu 14 Tagen. Bei uns im Shop erhalten Sie Queens Beast Goldmünzen in diversen Ausführungen.

Queens Beast Goldmünzen anonym kaufen:

Es ist möglich, Queens Beast Anlagemünzen bis zu einem Gesamtwert von max. 10.000 € ohne Aufnahme der Rechnungsdaten eines Käufers im Edelmetallhandel zu kaufen, was Tafelgeschäft genannt wird. Bei Beträgen von über 10.000 € sind jedoch Banken und Händler in der Verpflichtung, die persönlichen Daten des Käufers aufzunehmen und festzuhalten, gemäß dem deutschen Geldwäschegesetz.

Queens Beast Goldmünzen und die Mehrwertsteuer:

Die Queens Beast Münzen in Gold sind betreffend aller Jahrgänge und Stückelungen gemäß der Kriterien des Artikels 344 Absatz 1 Nr. 2 der Richtlinie 2006/112/EG der Europäischen Union in Deutschland und in den Ländern der EU von der Mehrwertsteuer befreit.

Bitte geben Sie die
gewünschte Menge an!
Liebe Kunden Freitags haben wir generell geschlossen somit sind keine Abholungen und Tafelgeschäfte möglich. In der Woche vom 15.7.2019 bis 19.7.2019 ist unser Büro nur am Dienstag den 16.7.2019 besetzt. Ihre Bestellungen und Anfragen über den Shop sowie die Emails werden selbstverständlich bearbeitet. Ihr Team vom Kleiner Münzhandel