Übersicht - Sovereign

Sovereign Goldmünzen

Sovereign

Weitere Informationen zum Bereich Sovereign

Der britische Sovereign ist eine der beliebtesten Anlagemünzen der Welt. Von der Royal Mint in Großbritannien geprägt, wird der Sovereign weltweit gerne gehandelt.

Der Sovereign besitzt, ähnlich wie der Krügerrand aus Südafrika, eine ausserordentliche Widerstandkraft gegen Kratzer, was der Beimischung von härteren Metallen - wie Kupfer – zu verdanken ist. Der Sovereign wird mit einer Legierung von 916,0/10000 Goldanteil geprägt. Die Kupferbeimischung für dazu, dass die Sovereignmünzen rötlich schimmern.

Die British Royal Mint gibt die Sovereign Goldmünzen in zwei Stückelungen heraus: 1 Pfund und 1/2 Pfund.

Kenndaten des Sovereigns in Gold:

  • Prägeanstalt: British Royal Mint
  • Material: Gold
  • Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
  • Start der Prägung: 1817
  • Ende der Prägung: wird bis heute geprägt
  • Stückelungen: 1 Pfund, 1/2 Pfund
  • Feingehalt: 916,0/1000
  • Mehrwertsteuer: 0 %

Daten, Abmessungen und Gewichte des Sovereign in Gold:

Feingewicht

Feinheit Anteile

Durchmesser

Dicke

1 Pfund

916,0/1000

22,05 mm

1,52 mm

1/2 Pfund

916,0/1000

22,05 mm

1,52 mm

Motivdesign des Sovereigns in Gold:

Die Vorderseite der Sovereignmünze zeigt den jeweiligen König bzw. die jeweilige Königin des Vereinigten Königreiches bzw. das amtierende Oberhaupt des britischen Empires und heutigen Commonwealth of Nations. Der jeweilige Regent schaut auf dem Motiv entweder nach links oder rechts. Allein von Queen Victoria I gab es 5 verschiedene Portraits auf dem Sovereign.

Die Rückseite ziert der heilige Georg, welcher sich auf einem Pferd dem Drachen zum Kampf gegenüberstellt. Jedoch gab es in der Vergangenheit auch Prägereihen, bei denen das aktuelle königliche britische Wappen auf der Rückseite eingeprägt wurde. Das Ausgabejahr ist ebenfalls auf der Rückseite des Sovereigns in Gold zu finden.

Die Geschichte des Sovereigns in Gold:

Der britische Sovereign wurde erstmals im Jahr 1489 von Heinrich VII zur Prägung in Auftrag gegeben. Jedoch wurde er durch den Laurel, der Unité, und der Guineé in den darauffolgenden Jahrhunderten ersetzt. Erst 1817 nahm man unter Georg III die Prägung des Sovereigns wieder auf. Der britische Sovereign wird bis heute von der Royal Mint geprägt.

Folgende Könige und Königinnen hat man ab 1817 auf der Motivseite des Sovereigns verewigt:

  • 1817 bis 1820: Georg III
  • 1820 bis 1830: Georg IV
  • 1830 bis 1837: Wilhelm IV
  • 1837 bis 1901: Victoria I
  • 1901 bis 1910: Eduard VII
  • 1910 bis 1936: Georg V und Eduard VIII
  • 1936 bis 1952: Georg VI
  • 1952 bis heute: Elisabeth II

Sonderausgaben des Sovereigns:

Sovereign Goldmünzen sind auch in den Stückelungen 5 Pfund und 2 Pfund auf dem Weltmarkt verfügbar, dies sind Sonderausgaben, die sich speziell an Sammler richten.

Sovereign Goldmünzen kaufen:

Sovereign Goldmünzen sind bei Banken, Sparkassen und beim speziellen Edelmetallhandel zu erwerben. Die Bearbeitungszeit bei Banken und Sparkassen ist jedoch im Vergleich zum Edelmetallhandel länger, welche bis zu 14 Tage dauern kann. Viele Edelmetallhändler bieten Sovereign Goldmünzen auch in ihren Produktshops im Internet an, was heutzutage eine wirklich gute Alternative zum herkömmlichen Erwerbsweg geworden ist. Der Kaufpreis wird täglich nach dem aktuellen Goldpreis festgesetzt, dazu muss eine Händlermarge und ein Stückelungsaufpreis gerechnet werden.

Sovereign Goldmünzen verkaufen/Ankauf:

Bei Banken, Sparkassen und im Edelmetallfachhandel werden britische Sovereigns gerne angekauft. Viele Fachhändler bieten über Ihre Onlineshops ebenfalls die Möglichkeit, Sovereign Goldmünzen zu veräussern. Eine Alternative sind ebenfalls heutzutage Auktionshäuser im Internet geworden.

Sovereign Goldmünzen anonym kaufen:

Anonyme Tafelgeschäfte sind bei Banken und beim Edelmetallfachändler möglich. Bis zu einem maximalen Betrag von € 10.000,- können Sovereign Münzen erworben werden, ohne dass der Käufer seine persönlichen Daten beim Verkäufer hinterlegen muss. Wird der Betrag jedoch überschritten, so sind Banken und Edelmetallfachhändler gesetzlich verpflichtet, alle Daten des Käufers zu speichern.

Sovereign Goldmünzen und die Mehrwertsteuer:

Die Sovereign Münzen in Gold sind betreffend aller Jahrgänge gemäß der Kriterien des Artikels 344 Absatz 1 Nr. 2 der Richtlinie 2006/112/EG der Europäischen Union in Deutschland und in den Ländern der EU von der Mehrwertsteuer befreit.

Sovereign Goldmünzen (One Pound) zu tagesaktuellen Handelspreisen im An- und Verkauf.

Bitte geben Sie die
gewünschte Menge an!
Liebe Kunden Freitags haben wir generell geschlossen somit sind keine Abholungen und Tafelgeschäfte möglich. In der Woche vom 15.7.2019 bis 19.7.2019 ist unser Büro nur am Dienstag den 16.7.2019 besetzt. Ihre Bestellungen und Anfragen über den Shop sowie die Emails werden selbstverständlich bearbeitet. Ihr Team vom Kleiner Münzhandel