Übersicht - Amerika Gold

Hochwertige Goldmünzen aus Nord-, Mittel-, und Südamerika

Amerika Gold

Weitere Informationen zum Bereich Amerika Gold

Die bekannteste amerikanische Goldmünze ist sicherlich der American Eagle. Doch neben dem American Eagle gibt es noch viele verschiedene, wunderschön geprägte Goldmünzen, die in den letzten Jahren immer mehr an Bekanntheitsgrad dazugewonnen haben.

Die mittelamerikanischen Inseln Antigua & Barbuda z.B. geben eine hochwertig geprägte Goldmünzserie heraus, die auf dem Markt gern gehandelt wird: der Rum Runner. Die Münzen in Gold besitzen ein Gewicht von 1 Feinunze und einen Feingoldgehalt von 999,9/1000.

Kenndaten der Goldmünzen aus Amerika:

  • Prägeanstalt: z.B. Scottsdale Mint
  • Material: Gold
  • Herkunftsland: Nord-, Süd- und Mittelamerika
  • Serien: z.B. Rum Runner und Barbados Trident
  • Stückelungen:1 Unze
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Mehrwertsteuer: 0 %

Daten, Abmessungen und Gewichte der Amerika Goldmünzen:

Feingewicht

Serie

Feinheit Anteile

Herkunftsland

Nennwert

1 oz

Rum Runner

999,9/1000

Antigua & Barbuda

10 USD

1 oz

Trident

999,9/1000

Barbados

5 USD

Motivdesign Amerika Goldmünzen:

Als Motiv sind häufig die Namensgeber der Goldmünzen aus den amerikanischen Staaten verwendet. So zeigt die „Rum Runner“ Serie die berühmten Piratenschiffe, welche Rum von den Karibischen Inseln schmuggeln. Die Münzen der Barbados Trident Serie zeigen das Wahrzeichen von Barbados, den goldenen Dreizack, als Motiv.

Die Wertseiten der Goldmünzen aus Nord-, Süd-, und Mittelamerika variieren. Auf der Vorderseite der Goldmünzen aus Barbados findet man unter anderem die eingeprägte Staatsflagge von Barbados. Die Wertseiten der Goldmünzen von den Inseln Antigua & Barbuda zeigen stets ein Abbild von Queen Elizabeth II, weil sie dem britischen Commonwealth zugehörig sind.

Goldmünzen aus Amerika kaufen:

Viele Banken, Sparkassen und die speziellen Edelmetallfachhändler bieten den Verkauf von Goldmünzen aus Amerika an. Es gibt neben dem Weg des Verkaufs aber auch die Möglichkeit, über die verschiedenen Onlineshops der Fachhändler diese Münzen zu kaufen. Auktionsplattformen wie eBay und hood.de sind ebenfalls eine Möglichkeit, um Münzen zu erwerben. Zum tagesaktuellen Goldpreis wird eine Händlermarge bzw. ein Stückelungsaufpreis hinzugerechnet, dies gilt es zu beachten.

Amerika Goldmünzen verkaufen/Ankauf:

Goldmünzen aus Amerika werden von Banken und Edelmetallfachhändlern oft angekauft. Und dies gilt nicht nur für die berühmten US Dollar Goldmünzen. Bei Auktionsplattformen und über die Produktshops der verschiedenen Händler kann man seine Goldmünzen aus Amerika ebenfalls verkaufen.

Amerika Goldmünzen anonym kaufen:

Der anonyme Erwerb von Goldmünzen aus Amerika ist bis zu einem gesetzlich festgelegten Betrag von 10.000,- € möglich. Dies nennt man auch Anonymes Tafelgeschäft. Wenn der Betrag des Handels jedoch über die 10.000,- € steigt, muss der Verkäufer die persönlichen Daten des Käufers aufnehmen und festhalten.

Amerika Goldmünzen und die Mehrwertsteuer:

Goldmünzen aus Nord-, Mittel- und Südamerika sind betreffend aller Jahrgänge und Stückelungen gemäß den Kriterien des Artikels 344 Absatz 1 Nr. 2 der Richtlinie 2006/112/EG der Europäischen Union in Deutschland und in den Ländern der EU von der Mehrwertsteuer befreit.

Bitte geben Sie die
gewünschte Menge an!
Liebe Kunden aufgrund des hohen Bestellaufkommens, kann es im Moment zu etwas längeren Lieferzeit kommen. Freitags haben wir generell geschlossen. Am Montag den 18.11.2019 und Dienstag den 19.11.2019 haben wir urlaubsbedingt geschlossen somit sind keine Abholungen und Tafelgeschäfte möglich Ihre Bestellungen und Anfragen über den Shop sowie die Emails werden zeitnah bearbeitet. Ihr Team vom Kleiner Münzhandel