Übersicht - Niue

Niue

Weitere Informationen zum Bereich Niue

Die Niue Insel gehört durch einen territorialen Vertrag zu Neuseeland. Sie gibt wunderschöne eigene Silbermünzserien seit einigen Jahren heraus, die von verschiedenen Prägeanstalten in Neuseeland, in den USA und in Europa geprägt werden.

Zu den bekanntesten Münzreihen aus Silber gehören die Niue Turtle Silbermünzen, die Niue Lunar Serie aus Silber und die Niue Silbermünzen der recht jungen „Eule aus Athen“ Serie, welche Anleger auf der ganzen Welt begeistern.

Die Silbermünzen werden mit einem Silbergehalt von 99,9 % gefertigt und besitzen ein Gewicht von 1 Feinunze.

Kenndaten der Niue Silbermünzen:

  • Prägeanstalt: verschiedene
  • Material: Silber
  • Herkunftsland: Niue
  • Start der Prägung: diverse Startdaten
  • Ende der Prägung: wird bis heute geprägt
  • Feingehalt: 999,0/1000
  • Mehrwertsteuer: differenzbesteuert

Daten, Abmessungen und Gewicht der Niue Anlagemünzen aus Silber:

Gewicht

Feinheit Anteile

Durchmesser

Nennwert

Münzserie

1 oz

999,0/1000

40,7 mm

2 NZ Dollar

Niue Lunar Serie

1 oz

999,0/1000

39 mm

2 NZ Dollar

Niue Eule von Athen

1 oz

999,0/1000

40,7 mm

2 NZ Dollar

Niue Turtle

Das Motiv der Niue Münzen aus Silber:

Je nach Münzserie, zeigt die Motivseite der silbernen Anlagemünzen der Niue Insel das entsprechende Motiv mittig. Am Beispiel der Lunar Serie aus Niue, ist das Tierkreiszeichen des asiatischen Lunarkalenders mittig auf der Motivseite eingeprägt. Der Feingehalt und das verwendete Edelmetall Silber sind ebenfalls auf der Motivseite zu finden, meist am Münzrand.

Da Niue zu Neuseeland gehört und somit Mitglied des britischen Commonwealth of Nations ist, ist auf allen Münzen auf der Wertseite ein Abbild vom derzeitigen Kopf des Commonwealths zu sehen, Queen Elizabeth II. Das Abbild der englischen Königin wurde von verschiedenen Designern entworfen, wie z. B. Ian Rank-Broadley. Am Münzrand ist der Nennwert und das Ausgabejahr eingeprägt und die Inschrift „Elizabeth II Niue“ zu lesen.

Niue Insel Silber Anlagemünzen kaufen:

Der Kauf von silbernen Niue Münzen kann entweder bei uns vor Ort in Heimsheim erfolgen oder über unseren Produktshop im Internet, www.muenzkauf.de. Falls Sie Interesse an den schönen Niue Anlagemünzen besitzen, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Silbermünzen aus Niue verkaufen/Ankauf:

Wenn Sie Niue Silbermünzen veräußern möchten, bietet sich unser Ankaufsangebot über unseren Onlineshop im Internet an. Ebenfalls gibt es die Option, Ihre silbernen Münzen der Niue Insel direkt in unseren Geschäftsräumen in Heimsheim zu verkaufen. Unser Team ist gerne für Sie da.

Silberne Niue Münzen anonym kaufen:

Anonyme Tafelgeschäfte sind durchführbar, sofern der Gesamtbetrag des Kaufs unter € 2.000 liegt. Bei Anonymen Tafelgeschäften muss der Käufer seine persönlichen Daten gegenüber dem Verkäufer nicht offenlegen. Ab einem Kaufbetrag von € 2.000 ist der Verkäufer jedoch gesetzlich verpflichtet, die Daten des Käufers aufzunehmen und festzuhalten.

Niue Anlagemünzen aus Silber und die Mehrwertsteuer:

Silberne Anlagemünzen der Niue Insel unterliegen der gesetzlichen Mehrwertsteuer. In unserem Edelmetallshop bieten wir Ihnen Niue Silbermünzen differenzbesteuert an.

Bitte geben Sie die
gewünschte Menge an!
Sehr geehrte Kunden,

in der Woche vom 6.Juni.2024 bis einschließlich 21.Juni 2024 sind Termine nur nach vorheriger Absprache und genauer Zeitangabe möglich.

Am besten erreichen Sie uns unter dieser Telefonnummer 0176 860 999 23, falls Sie uns telefonisch nicht erreichen schreiben Sie uns doch bitte per Email Ihre Telefonnummer dann rufen wir Sie gerne zurück. Ab sofort finden Sie uns in der Alemannenstr. 5 - 71296 Heimsheim nur wenige Meter von unserem alten Standort entfernt.

Vom 21.6.2024 - 09.07.2024 bleibt der Kleiner Münzandel urlaubsbedingt geschlossen. In dieser Zeit sind keine Abholungen und Tafelgeschäfte möglich.

Ihr Team vom Münzhandel Kleiner