Übersicht - 5 Gramm Goldbarren

Goldbarren mit fünf Gramm Feingewicht im An- und Verkauf

5 Gramm Goldbarren
Loader

Weitere Informationen zum Bereich 5 Gramm Goldbarren

5 g Goldbarren gehören zu den beliebten Goldbarreneinheiten. Sie sprechen Kleinanleger vor allem wegen ihres günstigen Preises an.

Hersteller aus aller Welt produzieren Goldbarren mit 5 g Gewicht im Prägeverfahren und mit der höchsten Feinheit von 99,99 % reinem Gold. 5 g Barren aus Gold werden durch die LBMA-Zertifizierung der Barrenproduzenten als bankhandelsfähig anerkannt.

5 g Goldbarren Design:

Alle 5 g Goldbarren tragen auf der Vorderseite die Feinheits- und Gewichtsangabe. Ebenfalls auf der Vorderseite ist das Firmenlogo des Herstellers eingeprägt. Viele der 5 g Goldbarren tragen eine individuelle Seriennummer. Die Rückseite des Barrens bliebt häufig ohne Einprägungen. Bei manchen Goldbarren sind z. B. Motive darauf zu finden, wie bei den 5 g Barren der Rand Refinery aus Südafrika.

Barren in Gold mit 5 g Gewicht werden häufig in einer Blisterkarte im Scheckkartenformat verpackt und verkauft. Auf der Blisterkarte kann ebenfalls die zugehörige Seriennummer verzeichnet sein. Die Blisterkarte dient dann somit nicht nur als Verpackung, sondern auch als Echtheitszertifikat für den Goldbarren.

Kinebar 5 g Barren aus Gold:

Heraeus produziert 5 g Goldbarren, welche mit einem Kinegramm versehen sind. Das Kinegramm dient als zusätzliches visuelles Sicherheitsmerkmal. Es gibt verschiedene Kinegramm Motive, welche auf der Barrenrückseite eingeprägt werden.

Die Mehrwertsteuer bei 5 g Barren in Gold:

Man kann 5 g Goldbarren sind in Deutschland aufgrund des Artikels 344 Absatz 1 Nr. 2 der EU Richtlinie 2006/112/EG von der Mehrwertsteuer befreit erwerben.

Bitte geben Sie die
gewünschte Menge an!
Ausverkauf 10 € Münzen bei Bestellungen von 10 € Münzen im Wert von 100 - 500 € erlassen wir Ihnen das Porto. Ihre Team vom Kleiner Münzhandel