1 Unze Goldbarren

Bild von 1 oz Goldbarren - C.HAFNER
Bild 1 von 1 oz Goldbarren - C.HAFNER Bild 2 von 1 oz Goldbarren - C.HAFNER Bild 3 von 1 oz Goldbarren - C.HAFNER

Darstellung kann vom Original abweichen.
* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier

1 oz Goldbarren - C.HAFNER

Artikelnummer: 1000001097

1.156,80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 7 bis 10 Werktage*

loader
Ankaufkurs: 1.102,90 EUR

Zusatzinformationen

Material Gold
Ausgabeland Deutschland
Hersteller C.HAFNER
Feingewicht 31,103 g
Feingehalt 999,9/1000
Münzrand 42,0 x 23,0 x 1,7
MwSt. 0 %

Produktbeschreibung

Den hier gezeigten Goldbarren von C.Hafner aus Pforzheim bieten wir Ihnen in unserem Produktshop an. Der Goldbarren wurde mit höchster Sorgfalt und Qualität geprägt. Er besitzt ein Feingewicht von 1 Unze und einen hohen Feingehalt von 999,9/1000 reinem Gold. Die exakten Maße des Prägebarrens liegen bei 42 x 23 x 1,7 mm.

Der pure Goldbarren wird im schützenden Blister geliefert. Die Vorderseite zeigt das eingeprägte Unternehmenslogo des bekannten Herstellers, sowie den Herstellungsort „Germany“ für Deutschland. Am unteren Rand der Vorderseite findet man die numismatischen Daten, wie Gewicht, Feingehalt und Materialangabe, welche in aufwendiger Kleinstarbeit eingearbeitet wurden. Der Blister selbst weist das Unternehmenslogo in dezentem grün am oberen Rand auf, am unteren Rand wird auf die LBMA-Zertifizierung des Barrenproduzenten mit der Inschrift „LBMA Good Delivery Refiner“ hingewiesen. Alle Goldbarren von C.Hafner sind mit einer eigenen Identifikationsnummer ausgestattet, welche auf dem dazugehörigen Echtheitszertifikat nochmals aufgeführt ist.

Das Unternehmen C.Hafner wurde im Jahre 1850 mit Sitz in Pforzheim, Baden-Württemberg, gegründet. Die Stadt Pforzheim blickt – wie auch der Barrenhersteller selbst – auf eine lange Tradition in Sachen Goldschmiede und Barrenproduktion zurück, sie ist als „Goldstadt Deutschlands“ sehr bekannt. Nach der Gründung wurde bei der Firma von Carl Hafner zunächst Kehretspräparation betrieben, man verwertete Edelmetalle aus Abfällen von Uhren und Schmuck wieder. Der Betrieb C.Hafner entwickelte sich stets weiter – immer mehr Unternehmensbereiche kamen hinzu. So wurde aus der kleinen Edelmetallverwertungsfirma ein deutschlandweit agierender Konzern. Seit 1995 sitzt die Hauptzentrale in Wimsheim, jedoch hält C.Hafner bis heute an der Scheideanstalt in Pforzheim fest. Seit 2013 ist C.Hafner bei der London Bullion Market Association zertifiziert, was den hohen Herstellungsstandart nochmals bestätigt

Weitere Informationen: C.HAFNER Goldbarren

Videos

  • C.Hafner Goldbarren
    Produktion von Goldbarren bei C.Hafner
  • Edelmetallrecycling bei C.Hafner
    Gewinnung von Edelmetallen bei C.Hafner

Bewertungen

1 Leser hat diesen Artikel von www.muenzkauf.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 5 Punkten bewertet.
  • Jens W. - 12.09.2018 15:32:14 Uhr

    Mit die schönsten Goldbarren am Markt!

Ihre Bewertung

Bitte geben Sie die Anzahl der Münzen in das Feld ein.
>

In 4 einfachen Schritten

1. Stellen Sie Ihren Warenkorb zusammen.

2. Geben Sie Ihre Adressdaten an und wählen eine Zahlungsart aus.

3. Bezahlen Sie Ihre Bestellung bei der Abholung oder beim Versand per Vorabüberweisung oder Nachnahme (bis 500,- Euro).

4. Sie erhalten Ihre Ware durch unseren Zusteller oder holen selbst ab.

Bitte geben Sie die
gewünschte Menge an!
Ausverkauf 10 € Münzen bei Bestellungen von 10 € Münzen im Wert von 100 - 500 € erlassen wir Ihnen das Porto. Ihre Team vom Kleiner Münzhandel